Aktuelle Zeit: Fr 19. Okt 2018, 03:03

Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: RiedbergAlleen
BeitragVerfasst: So 10. Mär 2013, 20:03 
Offline

Registriert: So 10. Mär 2013, 19:33
Beiträge: 1
Guten Abend,

Wir waren heute mal auf dem Riedberg unterwegs und haben nach potenzielle Kaufobjekten geschaut. Dabei hat das Projekt RiedbergAlleen unser Interesse geweckt. Lage und Grundrisse der Wohnung gefallen uns ganz gut.

Uns würde zuerst mal interssieren, welche Erfahrungen es mit dem Bauträger Krieger und Schramm gibt. Da es ja bereits einige Objekte dieser Firma gibt, würden wir uns über ein paar Informationen zur Qualität und zur Zuverlässigkeit freuen.

Viele Grüße
Sunny


Nach oben
 Profil  
 

 Betreff des Beitrags: Re: RiedbergAlleen
BeitragVerfasst: Mi 13. Mär 2013, 21:01 
Offline

Registriert: Mi 6. Feb 2013, 22:58
Beiträge: 4
Wohnort: Riedberg - Margarethenzehnten
Da wir mit Krieger und Schramm gebaut haben, können wir zumindest über unsere Erfahrungen hier berichten.
Anfang 2011 haben wir eine ETW im Margarethenhof gekauft und sind im Sommer 2012 eingezogen.
Nachdem wir in einem Forum einige negative Einträge gefunden hatten, waren wir eigentlich schon kurz davor, den Vertrag nicht zu unterschreiben und uns etwas anderes zu suchen :cry: . Letztlich haben wir nach intensiven Gesprächen mit Vertretern von K+S und anderen Eigentümern die Wohnung aber doch gekauft.
Aus heutiger Sicht können wir mit gutem Gewissen sagen, dass es richtig war, sich nicht von den einzelnen schlechten Meinungen vom Kauf abhalten zu lassen.

Mit der Abwicklung des Kaufvertrages waren wir insgesamt sehr zufrieden und unsere KV-Anpassungswünsche wurden berücksichtigt. So kam uns Krieger und Schramm bei den Zahlungsmodalitäten entgegen und war bereit, sich den etwas ungewöhnlichen Konditionen unserer Bank anzupassen.
Nach Kaufvertragsabschluss sind Sonderleistungen relativ teuer, sodass es sinnvoll ist, möglichst viel schon vorab zu verhandeln. Auf der anderen Seite wurde seitens K+S nie versucht, uns überteuerte oder unnötige Extras anzudrehen.
Änderungen die für Krieger und Schramm keine Mehrkosten verursachten, waren aber auch während der Bauphase noch problemlos (und oft kostenfrei) möglich. Die Partnerfirmen für beispielsweise Sanitär- und Bodenbeläge sind auf gehobenem Niveau. Hier können Sonderwünsche schnell teuer werden, was aber nicht unbedingt Krieger und Schramm anzulasten ist.

Die Kommunikation mit der Bauleitung war immer freundlich und kompetent, sodass wir uns immer gut beraten und betreut fühlten.
Es lief nicht immer alles beim ersten Versuch rund und teilweise wurden von den Handwerksfirmen Fehler gemacht (z.B. Parkett statt Fliesen verlegt), aber K+S hat solche Dinge von sich aus oder nach unseren Hinweisen schnell und anstandslos korrigiert bzw. beseitigen lassen.

Die Wohnung wurde fristgerecht (sogar einige Wochen zu früh) fertiggestellt und wir konnten wie geplant einziehen.
Wir haben unsere Wohnung bei Übergabe von einem unabhängigen Gutachter prüfen lassen und es gab insgesamt nur eine einstellige Zahl an Mängeln, von denen keiner gravierend war oder unseren Einzug beeinflusst hat.
Nach Aussage des Gutachters können wir mit der Qualität zufrieden sein, oft gibt es sehr viel längere Mängellisten.

Von unserer Wohnung sind wir wirklich begeistert und fühlen uns im ganzen Wohnkomplex sehr wohl :D. Natürlich gibt es einzelne Sachen die nicht optimal gelaufen sind und Kleinigkeiten die noch behoben werden mussten, aber insgesamt hatten wir eine entspannte und stressfreie Bauphase. Dafür ein Dankeschön an Krieger und Schramm und eine klare Weiterempfehlung von uns!
Falls du noch Fragen hast kannst du uns auch eine PN schicken...


Nach oben
 Profil  
 

 Betreff des Beitrags: Re: RiedbergAlleen
BeitragVerfasst: Sa 1. Jun 2013, 18:32 
Offline

Registriert: Sa 1. Jun 2013, 18:21
Beiträge: 1
Wir haben ebenfalls mit K+S vor zwei Jahren gebaut und sind im Nachhinhein froh darüber, da doch alles im Großen und Ganzen sehr gut gepasst hat. Mängel gab es, diese wurden aber zeitnah beseitigt, die Kommunikation mit K+S war ebenfalls gut. Wir haben von anderen Bauherren ganz andere Geschichten (die wirklich Angst vorm Bauen machen) gehört und sind daher froh mit Krieger+Schramm gebaut zu haben! Wir können daher nur sagen, wir würden auch ein weiteres Mal mit K+S bauen..... :D


Nach oben
 Profil  
 

 Betreff des Beitrags: Re: RiedbergAlleen
BeitragVerfasst: Mi 12. Jun 2013, 21:15 
Offline

Registriert: Mi 12. Jun 2013, 20:44
Beiträge: 1
Wohnort: bald Frankfurt
Halli Hallo :D

Ich bin ab ca Sept 2014 Riedbergerin. ;) Und ich bin echt froh eure Beiträge hier zu lesen. Denn uns ging es ähnlich wie Rubiks Cube. Mir wurde ehrlich schlecht als ich die negativen Bewertungen gelesen hatte. Aber mein Mann und ich haben uns dann auf unser Bauchgefühl verlassen und den Kaufvertrag für unsere Wohnung im 2ten Bauabschnitt unterschrieben. Und ich muss sagen, dass wir und bis jetzt bei Krieger und Schramm wirklich sehr gut aufgehoben fühlen. :D

Viele liebe Grüße
Adamea :D


Nach oben
 Profil  
 

 Betreff des Beitrags: Re: RiedbergAlleen
BeitragVerfasst: Sa 15. Nov 2014, 15:13 
Offline

Registriert: So 12. Jan 2014, 11:14
Beiträge: 3
Liebe Neu-Riedberger, oder die die es werden wollen und sich über Krieger & Schramm informieren.

Glaubt nicht alles was hier steht!

Die "gefakten" Beiträge nehmen überhand!


Nach oben
 Profil  
 

 Betreff des Beitrags: Re: RiedbergAlleen
BeitragVerfasst: Mi 19. Nov 2014, 20:39 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mi 11. Jul 2012, 07:57
Beiträge: 348
Inwiefern gibt es hier gefakte Beiträge? Über stichhaltige Hinweise bin ich immer dankbar. Allerdings ist der letzte Beitrag von vor fast anderthalb Jahren. Von überhand nehmen würde ich deshalb noch nichtmal sprechen, sollten tatsächlich gefakte Beiträge verfasst worden sein.

_________________
www.golimedia.de


Nach oben
 Profil  
 

 Betreff des Beitrags: Re: RiedbergAlleen
BeitragVerfasst: Mi 19. Nov 2014, 23:55 
Offline

Registriert: Do 13. Dez 2012, 01:02
Beiträge: 14
Da scheint jemand schlechte Erfahrungen mit K&S gemacht zu haben.

@Marian: Warum berichten Sie nicht von Ihren Erfahrungen und lassen andere daran teilhaben und ggf. davon profitieren?

Viele Grüße


Nach oben
 Profil  
 

 Betreff des Beitrags: Re: RiedbergAlleen
BeitragVerfasst: Do 20. Nov 2014, 00:08 
Offline

Registriert: So 12. Jan 2014, 11:14
Beiträge: 3
Hallo,
nicht nur wir, es gibt sehr viele, die mit diesem Unternehmen schlechte Erfahrungen gemacht haben und dies in Foren versucht haben mitzuteilen.
Leider lassen sie die Mitteilungen löschen und inzwischen gibt es sehr sehr viele Kommentare mit positiven Bewertungen, die sehr offensichtlich Fakes sind.
Das kann man erkennen, es ist einfach alles zu positiv.
In unserem Haus waren wirklich viele Fehler. Diese Mängel könnten behoben werden, aber K & S versucht von Anfang an diese Fehler unter den Tisch zu kehren.
Wenn es eindeutige Mängel sind, so warten nicht nur wir, sondern mit uns noch einige schon seit sehr langer Zeit auf Behebung.
Dieses Unternehmen empfinde nicht nur ich als äußerst unseriös. Alleine ihre Darstellung in der Öffentlichkeit mit WErbung und so weiter. Aber eigentlich sind sie nur an Geld interessiert.
Wer mehr wissen möchte kann gerne eine PN schicken.

;)


Nach oben
 Profil  
 

 Betreff des Beitrags: Re: RiedbergAlleen
BeitragVerfasst: Fr 21. Nov 2014, 15:05 
Offline

Registriert: Mi 6. Feb 2013, 22:58
Beiträge: 4
Wohnort: Riedberg - Margarethenzehnten
Hallo,

ich kann nicht erkennen, dass hier irgendwelche Beiträge gelöscht wurden oder sehr offensichtliche Fakes sind.

Ich hatte lediglich von unseren Erfahrungen berichtet und die waren eben positiv.
Und nur weil man selbst schlechte Erfahrungen gemacht hat zu sagen, es kann niemanden geben bei dem es gut gelaufen ist finde ich nicht richtig.

Es hat ja auch hier keiner behauptet, dass K&S immer fehlerfrei baut und es nicht auch negative Meinungen gibt, genauso wie bei anderen Bauträgern wie Bien-Ries etc. auch.


Nach oben
 Profil  
 

 Betreff des Beitrags: Re: RiedbergAlleen
BeitragVerfasst: Fr 21. Nov 2014, 15:51 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mi 11. Jul 2012, 07:57
Beiträge: 348
Hier ist nichts gelöscht worden. Ich wüsste allerdings auch gerne, womit Sie diese Behauptung begründen.

NIcht immer, wenn etwas gutes berichtet wird, ist das gleich gefaked.

_________________
www.golimedia.de


Nach oben
 Profil  
 

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de