Aktuelle Zeit: Do 18. Okt 2018, 08:57

Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 45 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Fluglärm über Riedberg-Mitte
BeitragVerfasst: Sa 13. Sep 2014, 11:47 
Offline

Registriert: Di 12. Aug 2014, 00:23
Beiträge: 11
Mindestens ebenso belastend wie die Dauerbeschallung durch die Exhaustoren auf den FIZ-Gebäuden empfinden wir die erhebliche Lärmbelastung durch startende Flugzeuge in Richtung Norden, direkt über BelAir.

siehe: http://casper.umwelthaus.org/dfs/ oder auch: http://inaa.umwelthaus.org/#


Nach oben
 Profil  
 

 Betreff des Beitrags: Re: Fluglärm über Riedberg-Mitte
BeitragVerfasst: Mo 15. Sep 2014, 09:47 
Offline

Registriert: Mo 15. Sep 2014, 09:41
Beiträge: 19
Hallo Riedberger,

lese hier schon eine Weile mit Wohne selbst in Kalbach direkt am Feldrand.

Gestern am 14.09.14 habe ich ebenfalls eine sehr starke Lärmbelästigung zwischen 20Uhr und 22 Uhr festgestellt. Mein Fenster war auf Kipp und alle 5 Minuten ist ein Flieger vorbei geflogen das ich dachte der Startet hier auf dem Feld.

Was mir halt auffällt die letzten Tage / Wochen war es nicht so extrem. Kann es sein das hier eine neue Flugroute getestet wird um andere Ortschaften vom Lärm zu verschohnen ?

Dazu noch folgende News der FNP Seite von heute was das genau für uns heißt kann ich leider nicht entschlüsseln. http://www.fnp.de/rhein-main/Fluglaerm-Eine-Stunde-mehr-Ruhe;art801,1029985


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Profil  
 

 Betreff des Beitrags: Re: Fluglärm über Riedberg-Mitte
BeitragVerfasst: Di 16. Sep 2014, 09:05 
Offline

Registriert: Mo 11. Aug 2014, 10:22
Beiträge: 33
Mich würde das mit dem Fluglärm auch interessieren!

Gibt es beispielsweise Erkentnisse, warum die Flugzeuge auf einmal über unser Wohngebiet donnern?

Ich dachte immer, dass primär Stadtteile südlich des Mains betroffen wären?


Nach oben
 Profil  
 

 Betreff des Beitrags: Re: Fluglärm über Riedberg-Mitte
BeitragVerfasst: Di 16. Sep 2014, 15:11 
Offline

Registriert: Mo 23. Jul 2012, 16:25
Beiträge: 52
Mich stört das auch seit ca 1 Woche massiv!


Nach oben
 Profil  
 

 Betreff des Beitrags: Re: Fluglärm über Riedberg-Mitte
BeitragVerfasst: Di 16. Sep 2014, 20:56 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mi 11. Jul 2012, 07:57
Beiträge: 348
Ich finde ja von erheblichem Fluglärm und "donnern" zu reden, muss den Menschen in den tatsächlich betroffenen Gebieten wie Hohn vorkommen.

Natürlich machen Flugzeuge auch mal Lärm, aber wenn man wie wir in einer Metropolregion mit dem größten Flughafen auf dem europäischen Kontinent lebt und von den zahlreichen Annehmlichkeiten profitiert, muss man auch mal die Unannehmlichkeiten in Kauf nehmen. Wenn durch neue Routen die südlichen Gebieten etwas entlastet werden, nehme ich die paar etwas tiefer fliegenden Flugzeuge gerne in Kauf. Zumal zwischen den Geräuschen hier oben bei uns und denen im direkten Flughafenumfeld Welten liegen.

Wer einen größeren Schwerpunkt auf Ruhe legt, der sollte überlegen, ob er nicht vielleicht den falschen Wohnort gewählt hat. Nördlich der Wetterau gibt es einige schöne und ruhige Flecken. Ich persönlich empfehle die Gegend rund um Frankenberg und den Edersee.

_________________
www.golimedia.de


Nach oben
 Profil  
 

 Betreff des Beitrags: Re: Fluglärm über Riedberg-Mitte
BeitragVerfasst: Di 16. Sep 2014, 21:23 
Offline

Registriert: Mo 23. Jul 2012, 16:25
Beiträge: 52
gerade in der letzten Stunde höre ich die Flugzeuge laut und deutlich mehr oder wenihger im Minutentakt.
Ja sicher, ich würd sehr gern ländlicher wohnen...aber das lässt der Job nunmal nicht zu.

Jedoch stelle ich mir dennoch die Frage: weshalb wird derzeit über den Riedberg geflogen? Bleibt dies dauerhaft so?


Nach oben
 Profil  
 

 Betreff des Beitrags: Re: Fluglärm über Riedberg-Mitte
BeitragVerfasst: Mi 17. Sep 2014, 10:30 
Offline

Registriert: Di 12. Aug 2014, 00:23
Beiträge: 11
An all die Glücklichen unter Ihnen, die nicht oder nicht unmittelbar von dem Fluglärm betroffen sind.
Sei es weil sie nicht direkt unter der Überflugroute wohnen oder vielleicht nicht so gut hören. Seien Sie froh darüber! Durch die überwiegend gute Bauweise der Neubauten auf dem Riedberg, ist der Lärm bei geschlossenen Fenstern kaum oder gar nicht wahrnehmbar. Wer möchte jedoch nachts bei geschlossenem Fenster schlafen. (Bitte keine Hinweise auf bestehendes Nachtflugverbot!!). Die Terrassen und Balkone sind ausgerechnet bei schönem Wetter (meist Ostwetterlagen) wegen des Lärm kaum oder gar nicht nutzbar.

Mich ärgert auch der Fatalismus einiger Bewohner/Leser hier im Forum mit unqualifizierten Hinweisen, man möge doch, wenn der Lärm so störend empfunden werde, in eine ruhigere Wohngegend ziehen.
Hallo, wir sind nicht in Kenntnis des bestehend Fluglärm hier her gezogen. Sondern der Fluglärm hat uns nachträglich, etwa seit April d.J. erreicht.
Ebenso wenig hilfreich ist, dass nur etwa 30% aller Starts in Richtung Nord/NordOst gehen. Bei etwa 650 Starts täglich (Quelle: FRAPORT), sind dies 185 Starts!

Um dem Problem des Fluglärm zu begegnen, habe ich mich an das Umweltamt der Stadt Frankfurt gewandt, mit dem Ziel, eine weitere Fluglärm-Messstation (wie es viele in und um Frankfurt gibt) hier einzurichten.


Nach oben
 Profil  
 

 Betreff des Beitrags: Re: Fluglärm über Riedberg-Mitte
BeitragVerfasst: Mi 17. Sep 2014, 10:48 
Offline

Registriert: Mo 23. Jul 2012, 16:25
Beiträge: 52
....gerade jetzt wieder-unüberhörbar- nahezu im Minutentakt...


Nach oben
 Profil  
 

 Betreff des Beitrags: Re: Fluglärm über Riedberg-Mitte
BeitragVerfasst: Mi 17. Sep 2014, 11:08 
Offline

Registriert: Mo 11. Aug 2014, 10:22
Beiträge: 33
Ich wundere mich auch, wie naiv hier einige das Thema angehen...

Fakt ist doch, dass die Fluglärm extrem zugenommen hat. Im Prinzip von 0 auf 100%. Als mündiger Bürger darf man sich im Übrigen auch nicht alles gefallen lassen.

Jedenfalls habe ich heute den Ortsbereit Kalbach/ Riedberg angeschrieben. Mal sehen ob von denen eine Stellungnahme kommt.


Nach oben
 Profil  
 

 Betreff des Beitrags: Re: Fluglärm über Riedberg-Mitte
BeitragVerfasst: Mi 17. Sep 2014, 13:40 
Offline

Registriert: Mo 15. Sep 2014, 09:41
Beiträge: 19
Hallo,

es ist tatsächlich nicht von der Hand zu weisen das wir in der Region natürlich vom Flughafen profitieren. Seien es die Jobs oder die Touristen die der Flughafen mit sich bringt.

Das was mich persönlich einfach stört ist die Geschwindigkeit in der aktuell der Flughafen ausgebaut wird. Terminal 1, Terminal 2 nun Terminal 3 und danach kommt Terminal 4. Und wenn es so weiter geht Steigen über dem Riedberg bald Hunderte Flüge am Tag.

Von daher muss man schon jetzt klar machen nicht mit Uns! Letzten Endes macht der Fluglärm einfach nur Krank.

Und hier noch ein Link zur Thema Sicherheit http://youtu.be/5QnruodN5Wo?list=UUCljzsYpepeNeY-nKPBKnhA


Nach oben
 Profil  
 

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 45 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de